Zum Hauptinhalt springen

Therapiehund stirbt nach Vergiftung

Eine Hundehalterin vermutet, dass ihr Hund mit einem Köder vergiftet wurde. Nun erstattet sie Anzeige bei der Solothurner Polizei.

Treuer Begleiter: Aslan unterstützte die Pfleger bei der Betreuung von Demenzkranken.
Treuer Begleiter: Aslan unterstützte die Pfleger bei der Betreuung von Demenzkranken.
Alters- und Pflegeheim Passwang

Der 29. Januar sollte für Aslan ein ganz normaler Arbeitstag werden. Der Riesenschnauzer ist für die Bewohnerinnen und Bewohner des ­Altersheims Passwang in Breitenbach der tägliche Aufsteller. Nach dem Mittag spaziert Trix Dominguez mit ihrem Therapiehund über den Parkplatz. Wie gewohnt schnüffelt er an Bäumen und Sträuchern. «Er schien etwas mit der Schnauze aufgehoben zu haben», erinnert sich Dominguez. In Sekundenschnelle verschlingt der einjährige Hund das unbekannte Etwas.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.