Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So könnte die Aquabasilea-Schwimmhalle aussehen

Unter dem Boden: Die vorgestellte Schwimmhalle würde 42,5 Millionen Franken kosten – ohne Bauland.
Das würde die Schwimmhalle beinhalten: Acht 50-Meter-Bahnen, eine Sprungbucht mit 1, 3 und 5 Meter-Turm, ein Lehrschwimmbecken, ein Kraftraum, eine Tribüne sowie ein Strömungskanal.
Visualisierung des Plans: Das Schwimmsportzentrum soll unter der Erde realisiert werden, einzig die bodenebenen Deckenfenster deuten auf die Halle hin.
1 / 4