Raubversuch in S-Bahn nach Laufen

Ein 66-jähriger Mann wurde gestern von einem Unbekannten angegriffen.

Der Überfall ereignete sich in der S-Bahn nach Laufen (BL).

Der Überfall ereignete sich in der S-Bahn nach Laufen (BL).

(Bild: Henry Muchenberger)

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend in einer S-Bahn nach Laufen einen 66-jährigen Mann angegriffen und versucht, diesem den Rucksack zu entreissen. Mitfahrende hinderten ihn daran, worauf er in Münchenstein ausstieg und flüchtete.

Der Schweizerdeutsch sprechende Täter habe das Opfer kurz vor 20.15 Uhr unvermittelt angegriffen, teilte die Polizei am Montag mit. Letztere sucht nun Zeugen.

Gemäss Aussagen des Opfers dürfte es sich um eine männliche Person im Alter von ca. 25-30 Jahren handeln. Der Mann hat eine schlanke Statur und schwarze Haare.

vdb/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt