Polizeihund stellt Kupferdieb

Pratteln

Ein mutmasslicher Kupferdieb ist auf einem Firmengelände in Pratteln von einem Polizeihund gestellt worden.

Gio-Gordon hat die beiden Mazedonier entdeckt.

Gio-Gordon hat die beiden Mazedonier entdeckt.

(Bild: Polizei BL)

Die beiden Männer waren am Sonntagnachmittag kurz nach 13.45 Uhr von einer Drittperson beobachtet worden, als sie Kupfermaterialien vom Firmengelände am Dammweg in Pratteln entwendeten, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten wurde einer der Männer vom Polizeihund Gio-Gordon vom Grafenfels entdeckt.

Dem zweiten Täter gelang zunächst die Flucht. Er wurde gemäss Mitteilung jedoch wenig später von der Kantonspolizei Solothurn angehalten. Die Festgenommenen sind Mazedonier im Alter von 33 und 42 Jahren.

amu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt