Zum Hauptinhalt springen

Muttenz hat einen Wein-Weltmeister

Auf dem Wartenberg bei Muttenz wächst einer der weltbesten Pinot-Noir-Weine. Im Interview verrät uns Winzer Urs Jauslin seine Weinbau-Philosophie.

Stolzer Weltmeister: Urs Jauslin präsentiert seinen Pinot Noir Hohle Gasse sowie die Siegertrophäe.
Stolzer Weltmeister: Urs Jauslin präsentiert seinen Pinot Noir Hohle Gasse sowie die Siegertrophäe.

Paul Leisi strahlt übers ganze Gesicht. «In meinen Augen ist das eine absolute Sensation», sagt der Präsident des Weinproduzentenverbands Baselland an der Medienorientierung zum Weinherbst. Seine Aussage bezieht sich allerdings nicht auf den aktuellen Weinjahrgang (siehe Box), sondern auf den Weltmeister-Titel des Muttenzer Winzers Urs Jauslin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.