Luxusautos und ein Regierungsrat am Grill

Liestal

Der Kanton Baselland versteigert am Samstag wieder eine Reihe teurer Autos und unzählige Velos. Der Anlass lockt jeweils viele Schnäppchenjäger an.

Dieser alte Jaguar ist eines von sechs Autos, die am Samstag versteigert werden.

Dieser alte Jaguar ist eines von sechs Autos, die am Samstag versteigert werden.

Am nächsten Samstag wird an der Oristalstrasse 100 in Liestal wieder viel los sein. Dort findet ab 10.15 Uhr die öffentliche Versteigerung von rund 180 gut erhaltener Velos und sechs Autos statt. Highlight dürfte die Versteigerung der Autos sein. Darunter befinden sich ein Porsche 911 Cabriolet, ein Bentley Turbo R sowie ein Jaguar-Oldtimer.

Auch ein Land-Rover, ein Lieferwagen von Iveco, ein Mini Cooper sowie ein Motorrad der Marke Harley Davidson werden an den Meistbietenden verkauft. Ab 9 Uhr können die Fahrzeuge besichtigt werden.

Das Mindestgebot bei den Velos liegt je nach Kategorie bei 5, respektive 50 Franken. Das Mindestgebot bei den Autos und für das Motorrad liege voraussichtlich deutlich unter dem Marktwert respektive Eurotaxwert, heisst es in der Mitteilung des Kantons. Sowohl die Velos als auch die motorisierten Fahrzeuge werden ausschliesslich gegen Barzahlung verkauft. Die Fahrzeuge und Velos stammen aus Beschlagnahmungen, Konkursmassen sowie Fundsachen und werden im Auftrag der auftraggebenden kantonalen Instanzen vom Verwertungsdienst des Kantons versteigert.

Die regelmässigen Versteigerungen haben je nach Verkaufsmasse Volksfestcharakter und locken mitunter hunderte Interessenten an. Vor Ort gibt es auch einen Verpflegungsstand. Den Grill werde Sicherheitsdirektor Isaac Reber (Grüne) bedienen, heisst es in der Mitteilung.

amu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt