Zum Hauptinhalt springen

Lieferwagen-Fahrer übersieht Gegenverkehr

Bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto wurde eine Person leicht verletzt.

Polizei BL

Ein 28-jähriger Lieferwagenlenker hat auf der Baselstrasse beim Überqueren der Gegenfahrbahn einen entgegenkommenden Personenwagen übersehen. Der 28-Jährige wollte am Freitagnachmittag bei der Verzweigung Hauptstrasse / Einfahrt kantonale Autobahn A18 in Richtung Aesch weiterfahren. Es kam es zu einer Kollision mit einem Auto.

Die 33-jährige Autofahrerin verletzte sich beim Unfall leicht, teilte die Baselbieter Polizei mit. Sie wurde durch die Sanität zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Das Auto wurde beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch