Im Schaufenster «parkiert»

Liestal

Eine 75-jährige Autofahrerin krachte in das Schaufenster eines Sportgeschäftes.

Grosser Schaden: Das Schaufenster wurde komplett zerstört.

Grosser Schaden: Das Schaufenster wurde komplett zerstört.

(Bild: Polizei BL)

Auf der Kasernenstrasse in Liestal kam es am Freitag kurz vor 12.00 Uhr, zu einem Selbstunfall. Eine Fahrzeuglenkerin fuhr dabei in das Schaufenster eines Sportgeschäftes. Die 75-Jährige wollte vor dem Laden parkieren. Laut Polizei beschleunigte sie aus noch ungeklärten Gründen stark, fuhr über die Parkplatzbegrenzung und krachte in das Schaufenster.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Das Schaufenster wurde komplett zerstört, es entstand erheblicher Sachschaden.

amu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...