Zum Hauptinhalt springen

Bewaffnete Räuber überfallen Tankstelle

Zwei Männer berohten die Angestellten des Shops mit einer Pistole und erbeuteten Bargeld und Zigaretten.

Der Shop der Tamoil-Tankstelle an der Hauptstrasse in Frick wurde überfallen.
Der Shop der Tamoil-Tankstelle an der Hauptstrasse in Frick wurde überfallen.
Google

Schock für zwei Angestellte des Avec-Shops bei der Tamoil-Tankstelle in Frick: Zwei Räuber drangen gegen 20.40 Uhr am Montagabend in den Laden ein. Die Täter, einer der beiden hatte eine Pistole dabei, hielten laut Polizei die zwei Angestellten in Schach und erbeuteten mehrere tausend Franken Bargeld sowie Zigarettenpackungen.

Beim Überfall wurde niemand verletzt. Die Räuber hätten den Tatort nach wenigen Minuten wieder verlassen und möglicherweise zu Fuss die Flucht ergriffen, heisst es in der Mitteilung. Angaben über ein mögliches Fluchtfahrzeug liegen den Behörden nicht vor.

Mehrere ausgerückte Patrouillen der Kantonspolizei und der Regionalpolizeien sowie der Diensthund der Grenzwache kamen zu spät. Die Kantonspolizei hatte die Fahndung am späten Abend ohne Erfolg eingestellt. Die beiden maskierten Täter hätten gebrochen deutsch gesprochen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch