Bankräuber erbeutet mehrere 1000 Franken

Oberdorf

Ein bewaffneter Mann hat am Montag eine Filiale der Baselbieter Kantonalbank überfallen.

Mit einer Waffe in der Hand forderte der Täter die Herausgabe von Bargeld.

Mit einer Waffe in der Hand forderte der Täter die Herausgabe von Bargeld.

(Bild: Polizei BL)

Ein bewaffneter Räuber hat am Montag kurz vor halb zwölf Uhr eine Kantonalbank-Filiale in Oberdorf überfallen. Der Maskierte flüchtete mit mehreren tausend Franken Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen und setzte eine Belohnung von 5000 Franken aus.

Der mittelgrosse, komplett schwarz gekleidete Täter hatte eine schwarze Kappe mit zwei Augenlöchern über den Kopf gezogen, wie die Polizei mitteilte. Ermittlungen laufen. Die Belohnung hat sie ausgesetzt für Hinweise, die zur Festnahme des Täters führen.

ms/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...