Zum Hauptinhalt springen

24-Jähriger fährt in einen Baum

Ein Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in einen Baum. Der Fahrer wurde daraufhin positiv auf Drogen getestet.

Der Lenker und seine Mitfahrer wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Der Lenker und seine Mitfahrer wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Polizei SO

In Dornach fuhr ein 24-jähriger Mann in einen Baum. Am 5. Januar, kurz nach Mitternacht, sei der Fahrer auf der Dornacherstrasse in Richtung Gempen unterwegs gewesen, wie die Polizei berichtet.

In einem Waldstück habe der Mann in einer starken Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Daraufhin geriet das Auto von der Strasse ab und kollidierte schliesslich mit einem Baum.

Der Lenker, ein Schweizer, und seine drei Mitfahrer wurden zum Glück nicht verletzt. Der graue Audi des 24-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Als die Polizei den Mann auf Drogen testete, verlief dieser Test positiv. Auf weiteres muss der junge Lenker seinen Führerausweis nun abgegeben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch