Zum Hauptinhalt springen

Auto übersehen: Velofahrer schwer verletzt

Ein 58-jähriger Velofahrer zieht sich bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zu.

Auf dieser Kreuzung ereignete sich der Unfall. Foto: Polizei BL
Auf dieser Kreuzung ereignete sich der Unfall. Foto: Polizei BL

Am frühen Samstagnachmittag ist ein 58-jähriger Velofahrer in Pratteln in ein Auto geprallt und gestürzt. Er wurde beim Unfall schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Der Velofahrer wollte von der Gartenstrasse die Gottesackerstrasse in Richtung Dorfzentrum überqueren. Gemäss Mitteilung der Polizei Basel-Landschaft vom Sonntag übersah er dabeoi kurz vor 13.30 Uhr ein von rechts kommendes Auto. Es kam zu einer frontal/seitlichen Kollision. Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch