Zum Hauptinhalt springen

Allschwil hat die «Mühle» wieder

Die im 17. Jahrhundert erbaute Mühle stand in den letzten Jahren leer. Am Dienstag nun eröffnet das Restaurant im geschichtsträchtigen Haus wieder.

«Teil der Geschichte dieses Hauses»: Am Dienstag eröffnen Christine und Pierre Mergel die Mühle in Allschwil.
«Teil der Geschichte dieses Hauses»: Am Dienstag eröffnen Christine und Pierre Mergel die Mühle in Allschwil.
Moira Mangione

Das Schaufelrad an der Stirnseite der alten Allschwiler Mühle dreht sich, als wäre nichts gewesen. Moos wuchert daran, Eiszapfen wachsen. Die Geschichte der Mühle ist bewegt und lang. Das Riegelhaus wurde vor bald 40 Jahren von der Gemeinde übernommen und vor dem Zerfall gerettet, seit 1978 steht es unter Denkmalschutz. Doch das Haus hatte sich in den vergangenen Jahren zum veritablen Sorgenkind Allschwils gemausert. Nach mehreren Anläufen kam die Bevölkerung im Frühling 2012 aber endgültig zum Schluss, das Gebäude zu ver­kaufen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.