Zwei Velofahrer knallten zusammen

Lörrach

Beim Slow up am Sonntag touchierte ein Velofahrer einen anderen am Hinterrad.

Velofahrer stürtzte am Slow up. (Symbolbild)

Velofahrer stürtzte am Slow up. (Symbolbild)

(Bild: Keystone)

Am Sonntag kam es während des Slow up in Lörrach zu einem Zusammenstoss zwischen zwei Velofahrern, wie das Polizeipräsidium Freiburg mitteilt. Ein 28 jähriger Beteiligter zeigte den Unfall bei der Polizei an, nachdem er am Nachmittag in der Oberen Rheinstrasse in einer Kurve von einem anderen Velofahrer am Hinterrad touchiert wurde und stürzte.

Das Rennraf wurde beschädigt, der Velofahrer selber blieb unverletzt. Der Unfallverursacher ist unbekannt. Es soll sich um einen 20 bis 25 jährigen Mann handeln, der ein blaues Velo mit Gepäckträger fuhr. Die Polizei sucht Zeugen

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt