In ein Signalisationsfahrzeug gekracht

Pratteln

Ein unaufmerksamer Fahrer eines Lieferwagens rammte auf der Autobahn bei Pratteln ein Signalisationsfahrzeug vor einer gesperrten Spur.

Nicht aufgepasst: Der Lieferwagenfahrer wurde unsanft gestoppt.

Nicht aufgepasst: Der Lieferwagenfahrer wurde unsanft gestoppt.

(Bild: Polizei BL)

Ein 27-jähriger Lieferwagenfahrer ist in der Nacht auf Donnerstag um 00.15 Uhr mit einem stehenden Signalisationsfahrzeug kollidiert. Bei dem Unfall wurde laut Angaben der Polizei niemand verletzt. Allerdings trug der Lieferwagen erhebliche Schäden mit sich, weshalb er abgeschleppt werden musste.

Passiert ist der Unfall auf der Autobahn A2 Richtung Bern/Luzern auf Höhe der Raststätte Windrose. Das Signalisationsfahrzeug der Firma «Nationalstrassen Nordwestschweiz» zeigte zur Unfallszeit eine Fahrspurensperrung an.

cj

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt