Fünf mutmassliche Täter nach Einbruch angehalten

Birsfelden

Die Baselbieter Polizei hat in der Nacht auf Samstag in Birsfelden fünf mutmassliche Einbrecher angehalten. Die jungen Männer waren zuvor in ein Schulhaus eingebrochen.

Die Polizei Basel-Landschaft hatte kurz vor 01.00 Uhr durch eine unbeteiligte Drittperson die Meldung erhalten, dass soeben in die alte Turnhalle des Schulhauses Kirchmatt in Birsfelden eingebrochen worden war, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Die Polizei sei umgehend mit mehreren Patrouillen vor Ort gewesen und habe nach kurzer Fahndung dank "einem hervorragenden Signalement" fünf mutmassliche Täter anhalten können.

amu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...