Zum Hauptinhalt springen

Frau von Auto erfasst

Auf einem Fussgängerstreifen in Birsfelden ist eine 46-jährige Frau am Dienstag von einem Auto angefahren worden. Die Fussgängerin erlitt schwere Verletzungen und musste ins Spital eingewiesen werden.

In Birsfelden wurde eine Frau von einem Auto erfasst. Sie erlitt schwere Verletzungen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Zugetragen hat sich der Unfall um sechs Uhr früh auf der Rheinfelderstrasse, wie in der Meldung steht. Ein 28-jähriger Autofahrer fuhr neben einem Tram in Richtung Schweizerhalle. Bei der Liestalerstrasse übersah er eine von rechts kommende Frau, die auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte. Sie wurde vom Auto frontal erfasst.

Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/ens

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch