Zum Hauptinhalt springen

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ein Mann ist in Liestal mit seinem E-Bike zu Fall gekommen. Dabei hat er sich schwer verletzt.

Der Mann sei ohne Dritteinwirkung mit seinem E-Bike gestürzt, schreibt die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung. Beim Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Er musste ins Spital gebracht werden.

Passiert war der Unfall am Montagabend kurz nach 18.45 Uhr auf der Nelkenstrasse in Liestal, im Bereich des Friedhofes.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch