Zum Hauptinhalt springen

Dreister Kristallraub

In der Nacht auf Ostermontag wurde in Dornach ein Kristall im Wert von mehreren 10'000 Franken aus dem Schaufenster der Firma Alfred Neuman gestohlen.

Mit einem Ziegelstein wurde das Schaufenster eingeschlagen, und nicht alle Kristalle gestohlen.
Mit einem Ziegelstein wurde das Schaufenster eingeschlagen, und nicht alle Kristalle gestohlen.
Kantonspolizei SO

Der Einbruch ereignete sich am Ostermontag gegen 2 Uhr. Unbekannte schlugen das Schaufenster ein und den wertvollen Bergkristall entwendet. Die Polizei wurde sofort benachrichtigt, vom Täter fehlt aber jede Spur, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte.

Der Bergkristall in Form eines Rhomboids hat eine ungefähre Grösse von 80 cm Länge, 60 cm Breite und eine Höhe von 40 cm. Der Kristall hat einzelne Spitzen und einen ziemlich flachen Boden. Das Gewicht beträgt ca. 200-250 Kilo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch