Zum Hauptinhalt springen

Dreiste Velodiebe aktiv

Am vergangenen Wochenende sind an mehreren Orten in Zofingen Velos gestohlen worden.

In der Region Zofingen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende an mehreren Orten Velos gestohlen. Die Diebe waren besonders dreist. Sie klauten auch eingeschlossene oder gut gesicherte Velos.

Die Diebe entwenden hochpreisige Zweiräder aus verschlossenen Kellerabteilen von Mehrfamilienhäusern. Dazu schraubten sie die Scharniere des Holzabteils ab und verschaffen sich so Zutritt.

Verladen und abtransportiert

Nach dem Diebstahl wurde das Scharnier wieder angebracht. Die Beute dürfte in der Nähe des Einbruchobjekts verladen und abtransportiert worden sein. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, wie sie am Dienstag mitteilte.

Auch auf öffentlichen Plätzen wurden am Wochenende in der Region Zofingen mehrere abgeschlossene Velos gestohlen. Da die Diebe sogar vor einem Velo, welches mit einem Stahlseilschloss gesichert war, nicht Halt machten, geht die Polizei auch in diesen Fällen von einer professionellen Tätergruppe aus.

SDA/ms

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch