Zum Hauptinhalt springen

Guggen schränzten um die Wette

Das Guggenkonzert am zweiten Fasnachtsabend heizte ordentlich ein.

D' Märtfraueli spielten «Shut up and Dance» vor tausenden Zuschauern auf dem Barfüsserplatz.

Das diesjährige Guggenkonzert lockte tausende Besucher in die Stadt. Auf Marktplatz und Barfüsserplatz gab es kein Durchkommen, so dicht stand die Menschenmenge beisammen.

D' Krach-Schnygge gaben alles.

Die Guggen spielten einige Lieder aus ihrem Repertoire. Danach folgte sogleich die nächste Vorstellung. Auch der Marktplatz war gestopft voll. Im Publikum befanden sich zahlreiche Touristen aus aller Welt.

D' Gastro-Noome sorgten für Stimmung.

Vor dem Rathaus wurde am Dienstagabend noch einmal richtig eingeheizt.

Hier schränzen d' Rhyschwalbe

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch