Zum Hauptinhalt springen

Die Läden machen dicht, die Fasnacht noch lange nicht

«Mer mache dicht!» – So das Motto der Basler Fasnacht 2016. Während dies für die von Einkaufstourismus gebeutelten Läden zutreffen mag, blüht die Fasnacht mit einer breiten Palette von Sujets auf.

Impressionen vom Morgenstraich 2016.

Die Witterung war den Basler Fasnächtlern und zahllosen Schaulustigen besser gesinnt als noch am Chienbäse des Vorabends. Während noch kühle Temperaturen an den Kräften derer zehrten, die sich in der Basler Innenstadt versammelt hatten, um die Fasnacht 2016 mit dem Morgenstreich einzuläuten, regnete es zumindest nicht mehr und es war Windstille eingekehrt. So gingen pünktlich um vier Uhr die Lichter aus und die verdunkelte Innenstadt erbebte im Klang von Trommeln und Piccolos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.