Zum Hauptinhalt springen

Dach gestreift und weitergefahren

In Augst kollidierte am Montagnachmittag ein noch unbekannter Lastwagen in der Giebenacherstrasse mit dem Dach einer Liegenschaft und fuhr schliesslich weiter.

Bereits am Montag beschädigte ein bislang unbekannter Lastwagen an der Giebenacherstrasse in Augst das Dach eines Hauses, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Vorfall soll sich zwischen 16.30 und 16.45 Uhr ereignet haben. Dabei fuhr der bisher nicht identifizierte Lastwagen mit möglicherweise türkischem Nummernschild vom Römermuseum in Richtung Hauptstrasse. Auf Höhe der Hausnummer 5 bog er nach rechts in Richtung Kaiseraugst ab. Dabei streifte er einen Teil des Dachs.

Ohne sich um den entstandenen Schaden, der mehrere tausend Franke betragen dürfte, zu kümmern, fuhr er anschliessend weiter. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Hergang des Vorfalls oder zum betroffenen Fahrzeug machen können, sich bei ihr zu melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch