Zum Hauptinhalt springen

Brand in Papeterie

Am Montag Mittag brach in einer Papeterie in Sissach ein Feuer aus. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, es wurde niemand verletzt.

Starke Rauchentwicklung: Am Montag brannte es in einer Papeterie in Sissach.
Starke Rauchentwicklung: Am Montag brannte es in einer Papeterie in Sissach.
Polizei BL

In einer Papeterie in Sissach BL ist am Montag über die Mittagszeit ein Feuer ausgebrochen, das starken Rauch verursachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, aber es entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs sei das Geschäft geschlossen gewesen, teilte die Baselbieter Polizei mit. Die Brandursache werde abgeklärt.

SDA/naf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch