Zum Hauptinhalt springen

Brand an der Eptingerstrasse

Am frühen Ostermontagmorgen brannte es in einem Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde dabei niemand.

Kurz nach 6.15 Uhr hörten Anwohner in der Eptingerstrasse einen Knall und stellten auf einem Balkon in der Nachbarschaft ein Feuer fest. Ein Anwohner läutete bei allen Hausbewohnern, die das Haus verliessen. Die Feuerwehr löschte den Brand innert kurzer Zeit, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte.

Die Brandursache steht noch nicht fest, wahrscheinlich entstand das Feuer aber durch eine brennende Kerze auf einem Balkon. Verletzt wurde niemand.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch