Zum Hauptinhalt springen

Betrunkener Velofahrer kollidiert mit Auto

Mit 1,42 Promille hat ein Velofahrer am Dienstag in Reinach eine Kollision verursacht.

Der 65-Jährige missachtete auf der General Guisan-Strasse den Rechtsvortritt eines Autos, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. Mit Kopfverletzungen wurde er ins Spital gebracht.

SDA/gst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch