Zum Hauptinhalt springen

Basler Tankstelle überfallen

Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Basel haben maskierte Räuber am Mittwochmorgen mehrere hundert Franken erbeutet.

Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Basel haben maskierte Räuber am Mittwochmorgen mehrere hundert Franken erbeutet. Sie bedrohten die beiden im Shop anwesenden Angestellten, plünderten den Tresor und machten sich dann aus dem Staub.

Die vier Räuber waren kurz nach 6.15 Uhr vor der Tankstelle an der Burgfelderstrasse vorgefahren. Drei von ihnen betraten darauf den Shop. Die Täter trugen Sturmhauben und flüchteten mit einem in Frankreich zugelassenen Personenwagen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

SDA/glw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch