Zum Hauptinhalt springen

24-Jähriger geschlagen und beraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwoch auf der Hochbergerstrasse in Basel einen 24-jährigen Mann beraubt.

Der Raub hatte sich gegen 14 Uhr zugetragen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Dem 24-Jährigen waren auf Höhe des Wiesenbords mehrere Männer entgegengekommen, darunter der Täter. Plötzlich blieb dieser stehen, packte den jungen Mann und raubte ihm sein Portemonnaie. Danach schlug er ihm ins Gesicht und verschwand in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nach einem ungefähr 30 Jahre alten, circa 190 cm grossen Mann. Er hat eine kräftige, sportliche Statur, einen glatt rasierter Kopf, trug Jeanshose und T-Shirt. Nach Aussage des Opfers handelte es sich beim Täter um einen Nordafrikaner. Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/ros

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch