Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kantonale Gebühren bleiben teuerBasel-Stadt will Einbürgerungen nicht verbilligen

Die Basler CVP-Grossrätin Beatrice Isler möchte die kantonalen Gebühren für Einbürgerungen senken.
Weiter nach der Werbung

Stiftung zahlt Gebühren

Rund 1000 Einbürgerungen pro Jahr

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Ron Huber

    Muss ich den Artikel jetzt so verstehen dass auf 10 Einbürgerungen in Basel ca. 8 auf Ausländer entfallen und nur ca. 2 auf Schweizer? Die sind dann Basler/Innen aber keine Schweizer/innen?