Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ausflugstipp im AdventBald weihnachtet es sehr in der Stadt am Rhein

Blick über den Rhein zur Basler Altstadt und zur weihnächtlich beleuchteten Mittleren Brücke.
Weiter nach der Werbung
Johann Wanner vor seinem Weihnachtshaus am Basler Spalenberg.

Verdiente Vorschusslorbeeren

Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz.

Lady Di und Wanners Rolls-Royce

Johann Wanner in seinem Geschäft: Werbung muss der 89-Jährige schon lange nicht mehr machen, er ist in Basel eine Institution.
6 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabriele Friedrich

    Früher fand ich unsere Weihnachtsmärkte schön. Vor allem der Kölner. Aber das ließ dann nach und es ist auch arg teuer alles. Glühwein mochte ich allerdings nie, wegen diesem starken Geruch. Aber Bratwurst und Spießbraten.

    Das letzte Mal war ich 2011 oder 12 mit meinem Sohn in Neuss auf dem Markt- und nochmal in Düsseldorf . Es war schön- aber das wars auch. Mit meiner Gehbehinderung hätte das auch keinen Sinn mehr.

    Weihnachten ist das Fest der Kinder und die haben Freude dran. Sollen sie auch !