Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So steht Mercedes unter Strom

Vom Stadtauto (Smart ed, ganz links) bis zum Supersportler (AMG SLS E-Cell, ganz rechts): Mercedes präsentierte in Valencia die laut eigenen Worten «weltweit vielfältigste Elektroflotte».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin