Zum Hauptinhalt springen

Sexy Sechser

Scharf geschnitten:
Mit dem neuen Sechser will Mazda in der Mittelklasse wieder Emotionen wecken.
Weil Länge und Radstand um rund elf und die Breite um fast fünf Zentimeter gewachsen sind, soll man vor allem hinten besser sitzen als früher.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.