Zum Hauptinhalt springen

So sexy steht der neue Smart am Start

Nach über 15 Jahren und unzähligen Studien steht jetzt endlich ein ganz neuer Smart in den Startlöchern.

Typisch Smart, aber zeitgemäss: Der neue Stadtflitzer kommt im November. Fotos: Smart
Typisch Smart, aber zeitgemäss: Der neue Stadtflitzer kommt im November. Fotos: Smart

Weil Daimler sich für den neuen Smart vor ein paar Jahren mit Renault zusammengetan hat und es zwar jede Menge Synergien, aber möglichst wenig Verwechslungsgefahr mit dem neuen Twingo geben soll, kommt er spät, der König der Stadt. Aber dafür kommt er jetzt umso gewaltiger. Denn nach langer Pause wird es den Smart diesmal auch wieder als Forfour geben, der all jene Kunden bei der Stange hält, die einem reinen Zweisitzer entwachsen sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.