Zum Hauptinhalt springen

Kleiner VW für grosse Sparer

Volkswagen erweitert die Up-Baureihe mit einem sparsamen Gasantrieb und dem praktischen 5-Türer.

Erfolgsmodell: In den ersten Wochen hat VW bereits über 20 000 Up verkauft – jetzt kommen der 5-Türer und die Eco-Version.
Erfolgsmodell: In den ersten Wochen hat VW bereits über 20 000 Up verkauft – jetzt kommen der 5-Türer und die Eco-Version.
VW

«Eines der wichtigsten automobilen Highlights des Jahres»: So nannte Volkswagen vergangenen Dezember die Lancierung des neuen Kleinwagens Up. Bescheidenheit tönt anders. Doch der Markt scheint dem Branchenprimus einmal mehr recht zu geben. «Bis heute wurden insgesamt über 20 000 Stück unseres kleinen 4-Plätzers verkauft», sagt Livio Piatti, PR-Manager von VW. «Und auch in der Schweiz haben wir seit der Markteinführung Ende Februar in nur einem Monat schon über 320 Up abgesetzt.» Kein Wunder also, sind die VW-Verantwortlichen zuversichtlich, pro Jahr die anvisierten 60 000 Up-Verkäufe realisieren zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.