Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die neue Nummer eins

Dank dem Wechsel von Heck- auf Frontantrieb konnten die Ingenieure das Raumangebot im Einstiegsmodell deutlich verbessern. Foto: PD

Nur als Fünftürer erhältlich

Ohne Elektroversion am Start