Zum Hauptinhalt springen

Anti-Aging für den Liebling

Pünktlich zum Frühling hat Renault die komplette Megane-Familie aufgefrischt: mit einem dezenten Facelift, sparsameren Motoren und mit nützlichen neuen Assistenzsystemen.

«Collection 2012»: Die Franzosen haben den Megane...
«Collection 2012»: Die Franzosen haben den Megane...
Renault
...optisch und technisch überarbeitet:
...optisch und technisch überarbeitet:
Renault
...und in Gelb der RS.
...und in Gelb der RS.
Renault
1 / 4

Schreibt man eigentlich Renault Mégane oder Megane? Ganz klar Ersteres, insistieren Frankophile. Ganz klar Zweiteres, stellt aber Luigi Cescato von der Kommunikationsabteilung der Renault Suisse SA richtig: Von der Modellbezeichnung am Fahrzeugheck wurde der «accent aigu» längst verbannt, ebenso aus sämtlichen Schweizer Dokumentationen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.