Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Warum das Referendum in Italien eine Krise auslösen könnte

Hat Konsequenzen im Falle eines Neins angekündigt: Matteo Renzi, hier während einer Pressekonferenz in Rom. (28. November 2016)

1. Die direkte Folge der Abstimmung

Weiter nach der Werbung

2. Eine Regierungskrise bedeutet Unsicherheit

3. Aufstieg der europakritischen und rechtspopulistischen Kräfte

4. Signale an Brüssel und Berlin

5. Auswirkungen auf die Flüchtlingspolitik

6. Folgen für die Finanzmärkte

7. Endlich ein Ende mit den Regierungskrisen!

SDA/kat