Zum Hauptinhalt springen

Hier werden Sie wegen Facebook-Posts verhaftet

Ein Bericht zeigt, in welchen Ländern die Internetfreiheit eingeschränkt wird. Messaging-Dienste wie Whatsapp geraten immer mehr in den Fokus von Repression.

Je dunkler, desto mehr Einschränkungen und Zensur: Weltatlas der Internetfreiheit 2015. (Grafik: Freedom House)
Je dunkler, desto mehr Einschränkungen und Zensur: Weltatlas der Internetfreiheit 2015. (Grafik: Freedom House)

Internetfreiheit ist weltweit auf dem Rückzug: Dies zeigt der neuste Bericht der Nichtregierungsorganisation Freedom House, die seit mehr als 40 Jahren Länder anhand ihrer politischen und zivilen Rechte bewertet. Für den «Freedom on the Net Report 2016» hat sie 65 Länder untersucht und ist zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.