Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zwei entscheidende Spieler im iranischen Atompoker

Unterbreitete Zugeständnisse: Irans Aussenminister Mohammed Jawad Sarif. (16. Oktober 2013)
«Ein sehr intensives und sehr wichtiges Treffen»: Cathrine Ashton an der Pressekonferenz in Genf. (16. Oktober 2013)
Die Verhandlungen zwischen dem Iran und der 5+1-Gruppe unter der Leitung der EU dauern zwei Tage. Bild: EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton bei der Ankunft in Genf.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin