Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum Israel um den «persischen Hitler» trauert

Seine zweite Amtszeit war schwer: Der iranische Präsident  Mahmoud Ahmadinejad im Süden des Libanon. (14. Juni 2013)
Bemühte sich sehr um Allianzen mit Staaten aus Lateinamerika: Ahmadinejad (l.) und der verstorbene venezolanische Präsident Hugo Chavez in Caracas. (25. November 2009)
Angespannte Beziehung: Der Afghan President Hamid Karzai (R) talks with Iranian President Mahmoud Ahmadinejad during a news conference in Kabul March 10 2010. Ahmadinejad arrived on Wednesday for a visit to Afghanistan, after U.S. Secretary of Defense Robert Gates said he was wary of Tehran's influence in the country. REUTERS/ Omar Sobhani (AFGHANISTAN - Tags: POLITICS) - RTR2BG5N
1 / 7

Leiserer Auftritt

Skurrile Persönlichkeit

Den Druck auf den Iran mindern

AFP/wid