Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

U-Haft nach Facebook-Beitrag über sexuelle Belästigung

Amnesty International betrachtet sie als Gewissensgefangene: Amal Fathy, Aktivistin für Frauen- und Menschenrechte in Ägypten. Foto: Facebook

«Video mit Falschinformationen, das öffentlichen Frieden beeinträchtigt»

«Schweigen würde bedeuten, unsere Sache aufzugeben»: Mohamed Lotfy, Menschenrechtler und Ehemann von Amal Fathy.

Auch Fathy-Ehemann droht Festnahme