Zum Hauptinhalt springen

Teheran lässt nach Mord an Grenzwächtern Gefangene hängen

Unklar, welche Rebellenorganisation dahintersteckt: Bewaffnete Iraner im Grenzorf Kalat-e-Menar. (Archivbild)

Bewaffnete Gruppen aktiv

Schmuggelroute für Drogen

sda/AP/ajk