Zum Hauptinhalt springen

Nur weg aus Wasiristan

Um nicht ohnmächtig gegen die Anschläge von Extremisten zu wirken, hat die pakistanische Regierung mehr als 60'000 Mann in den Kampf geschickt. Zehntausende fliehen vor der Grossoffensive.

Auf Suche nach Schutz vor der «Plage des Terrorismus»: Flüchtlingsfamilien aus Nordwaziristan treffen in Bannu ein. (17. Juni 2014)
Auf Suche nach Schutz vor der «Plage des Terrorismus»: Flüchtlingsfamilien aus Nordwaziristan treffen in Bannu ein. (17. Juni 2014)
B.K. Bangash, Keystone

Die Familien in den Dörfern von Nordwaziristan haben es schon länger kommen sehen. Sie wussten: Wenn sie der Falle des Krieges entkommen wollten, so mussten sie rechtzeitig fliehen. Nun hat das pakistanische Militär zur Offensive geblasen. Armee-General Raheel Sharif erklärte, dass der Vorstoss darauf ziele, die «Plage des Terrorismus» zu beseitigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.