Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mehr als Tausend Häftlinge brechen aus libyschem Gefängnis aus

Protestieren gegen die Ermordung eines prominenten Anwalts und Politikers: Libyer in Benghasi. (27. Juli 2013)
Der getötete spielte eine wichtige Rolle bei der libyschen Revolution und setzte sich nun gegen die Islamisten ein: Tausende kommen an seine Beerdigung in Benghasi. (27. Juli 2013)
Später wurde auch das Büro der regierenden Allianz Nationaler Kräfte geplündert. Den beiden Parteien wird vorgeworfen, eigene Milizen zur gewaltsamen Durchsetzung ihrer Interessen zu unterhalten
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Tumult ausgebrochen

Demonstrationen gegen Regierung

AP/mw