Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Es geht um den Kampf gegen den IS und andere Terrorgruppen»

Halten trotz Meinungsverschiedenheiten am gemeinsamen Ziel der Beendigung des Bürgerkriegs in Syrien fest: Die Aussenminister Sergei Lawrow und John Kerry in New York. (30. September 2015)
Lawrow (l.) und Kerry haben am Rande der Uno-Vollversammlung laut US-Angaben Ideen entwickelt, wie ein politischer Prozess in Syrien vorangetrieben werden könnte. (30. September 2015)
Zu Gast in New York nach der Annäherung zwischen Kuba und den USA: Raúl Castro an der UNO-Vollversammlung.
1 / 17
Weiter nach der Werbung

Lawrow und Kerry vereinbaren Miltärtreffen

«Differenzen über die Details»

Moskau dementiert zivile Opfer

AFP/AP/chk