Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Nahen Osten steht eine neue Eskalation bevor

Ein Protestler schleudert einen Stein in Richtung der US-Botschaft in Bagdad. Foto: Keystone

Eskalation ist kein Zufall

Das Risiko von Fehlkalkulationen steigt