Zum Hauptinhalt springen

Ghadhafi erklärt Gesprächsbereitschaft – und bombardiert weiter

Erklärt seine Gesprächsbereitschaft: Muammar al-Ghadhafi spielt mit dem Vorsitzende des internationalen Schachverbands Kirsan Iljumschinow Schach.
Der Diktator in Denkerpose: Muammar Ghadhafi spielt Schach in Tripolis. (12. Juni 2011)
In den letzen Tagen wurde vermehrt über einen möglichen Abgang Ghadhafis spekuliert.
1 / 5

Kritik an Westerwelle

Verbindungsbüro eröffnet

21 Rebellen getötet

AFP/wid