Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Einäugiger Jihadist rächt sich für Mali-Einsatz

Traurige Arbeit: Rettungskräfte tragen die Särge der toten Geiseln in das Spital von In Amenas. (21. Januar 2012)
Hier sollen die Körper identifiziert werden: Algerische Sicherheitsleute koordinieren das Entladen der Leichen aus Lastwagen. (21. Januar 2012)
Er führt die Jihadisten an: Mokhtar Belmokhtar. (undatierte Aufnahme)
1 / 25
Weiter nach der Werbung

«Maskierte Brigade» bekennt sich

Algerische Regierung lehnt Verhandlungen ab

Algerische Geiseln unversehrt freigelassen

dapd/AFP/rub/rbi/chk/bru