Zum Hauptinhalt springen

«Die Stadt wurde mit Giftgas angegriffen»

Retter trafen auf Menschen mit Atemnot, mehrere waren bewusstlos, einigen trat Blut und Schaum aus Mund und Nase aus und sie hatten Muskelkrämpfe: Ein Mann wird nach dem mutmasslichen Giftgasangriff in der Klinik von Moadamiyat al-Sham behandelt. (22. Dezember 2015)
Zivilschützer fanden angeblich zwölf Verletzte. Davon seien sechs gestorben: Ärzte behandeln einen Mann in Moadamiyat al-Sham.
Das Regime hatte den Vorort von Damaskus bereits im August 2013 mit Giftgas attackiert. Damals starben mehrere hundert Menschen: Ärzte behandeln einen Verletzten.  (22. Dezember 2015)
1 / 3

Schon einmal mit Giftgas angegriffen

SDA