Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Krieger aus dem Nirgendwo

Zivilisten fliehen vor den Kämpfen in Jafran, 100 Kilometer südwestlich von Tripolis, nachdem die Rebellen die Stadt in den Bergen Libyens erobert haben. (6. Juni 2011)
Der hauptsächlich von Berbern bewohnte Ort Jafran wirkt wie ausgestorben, nachdem die Zivilbevölkerung geflohen ist. (6. Juni 2011)
...während andere die gefangen genommenen Ghadhafi-Soldaten bewachen.(6. Juni 2011)
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin